Archivierter Artikel vom 19.12.2017, 00:00 Uhr
Plus
Mainz/Erfurt

Bernhard Vogel wird 85: Ein Pendler zwischen West und Ost

Bernhard Vogel ist ein Rekordregent. Der CDU-Politiker ist der einzige Ministerpräsident, der ein Land in West- und in Ostdeutschland regiert hat. Und: So lange wie er stand kein anderer in Deutschland an der Spitze von Landesregierungen. Heute wird der gebürtige Göttinger 85 Jahre alt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bescheinigte ihm schon vor einigen Jahren eine „historische Einmaligkeit“.

Von Oliver Riegen Lesezeit: 3 Minuten