Beliebter Treffpunkt für junge Leute

Der Münzplatz ist bei jungen Menschen als Treffpunkt zum Feiern sehr beliebt, und seit Jahren ärgern sich deshalb vor allem die Anwohner über Lärm und Müll durch die nächtlichen Zusammenkünfte.

In der Pandemie ist der Platz noch einmal besonders zum Problemspot geworden: Betrunkene junge Menschen treffen sich dort in Massen, wenn Bars und Clubs geschlossen sind, und halten sich zumeist nicht an die Corona-Schutzmaßnahmen wie Abstand und Maske tragen. Im Vorjahr gab es deshalb verstärkte Kontrollen und zeitweise ein Glasverbot.
kst