Archivierter Artikel vom 22.10.2018, 10:20 Uhr
Plus

Belästigt, verfolgt, bedroht

Bestimmte, zielgerichtete und wiederholte Verhaltensweisen gegen den Willen einer anderen Person, die Furcht auslösen, kurz gesagt: Stalking. Dieses Delikt ist nur eines von vielen, um das sich der Weiße Ring in Altenkirchen, eine Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer, kümmert. Hiesiger Ansprechpartner Dieter Lichtenthäler erklärt, dass praktisch jeder Mensch zum Stalkingopfer werden kann, weil es oft auch grundlos ist. Nichtsdestotrotz seien die meisten weiblich.

Lesezeit: 2 Minuten