Archivierter Artikel vom 19.02.2020, 16:49 Uhr
Plus

Bei Ersatzmaßnahmen besteht zum Teil noch Klärungsbedarf

Weil es im Jahresverlauf zu ungeplanten Verzögerungen im Straßenbauprogramm kommen kann, hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) stets einige Ersatzprojekte auf der Pfanne. Bei den Landesstraßen ist dies zum einen die Ortsdurchfahrt von Höhr-Grenzhausen (L 307) und zum anderen die L 315 von Molsberg bis zur Landesgrenze. Beide Maßnahmen sollen schon 2020 ausgeschrieben und vergeben werden.