Archivierter Artikel vom 16.01.2020, 17:40 Uhr

Baumgartner plant A-Jugendliche ein

Am Samstag um 19 Uhr gastiert die SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach in der Futsal-Regionalliga beim Gehörlosen SC Frankenthal. „Das Team gehört zu den drei eher schwächeren Teams in der Liga. Unser Anspruch sollte sein, dort zu gewinnen“, sagt SGM-Trainer Andy Baumgartner.

Er wird einige Stammspieler, beispielsweise Marius Gedratis und Philipp Schneider, schonen, dafür möchte er vier A-Jugendliche einsetzen. Das Team der Gastgeber bilden Spieler mit einer Hörbehinderung. Es nimmt Anfang Februar in Berlin auch an der deutschen Gehörlosen-Meisterschaft teil.