Archivierter Artikel vom 05.06.2018, 08:53 Uhr

Bau der Stromtrasse beginnt kommendes Jahr

Der Bau der neuen 380-kV-Stromtrasse von Mudersbach kommend bis zum Umspannwerk Dauersberg verläuft im Bereich bestehender Stromtrassen. Die neuen Masten werden aber höher, der Trassenverlauf breiter. Bäume wurden dafür inzwischen gefällt, Wege ausgebaut.

Es wird aber mit der neuen Trasse wesentlich weniger Masten geben. Erste Probebohrungen an Maststandorten hat es bereits gegeben. Bevor im Wald etwas passiert, ist ein Ökologe vor Ort. Er schaut, ob hier nicht doch das seltene Haselhuhn vorkommt. Jeder Masten wird individuell von der Statik her berechnet. Mit dem eigentlichen Bau der Trasse soll 2019 begonnen werden. an