Archivierter Artikel vom 29.07.2018, 19:17 Uhr

b0501 tus koblenz-worms-BZ_k_k_k

Ein Schlüsselmoment bei der Auftaktniederlage von TuS Koblenz: Nach einer knappen halben Stunde verlässt Kapitän Michael Stahl, gestützt von den Mitspielern Marco Gietzen (links) und Dieter Paucken, verletzt das Feld. Der Engerser Torjäger Christian Wiersch war von der Koblenzer Abwehr, links Eldin Hadzic, nicht in den Griff zu bekommen.

Foto: Thomas Frey