Archivierter Artikel vom 21.11.2017, 09:40 Uhr
Plus

Aufgrabungsrichtlinie

Die Aufgrabungsrichtlinie der Stadt Nastätten regelt, was Unternehmen beim Aufreißen von Straßen beachten müssen. Nach dem Regelwerk sollen Energie- und Telekommunikationsunternehmen, die Leitungen verlegen, spätestens zwei Wochen vor den Bauarbeiten einen entsprechenden Antrag bei der Stadt stellen. Mit abzugeben sind Lagepläne, die die geplanten Tiefbauarbeiten darstellen, sowie Fotos oder Zeichnungen, welche die Gegebenheiten vor Ort zeigen.