Archivierter Artikel vom 26.04.2020, 19:23 Uhr

„Auf Freiwilligkeit und Einsicht zu setzen, bringt nichts. Es bedurfte dieser klaren Ansage.“

Bürgermeister Michael Boos hält die Mundschutzverordnung für notwendig.