Archivierter Artikel vom 30.05.2021, 15:43 Uhr
Plus

Auch in Remagen sollen Schotterwüsten verschwinden

Mit „Wettbewerb zur Entschotterung“ ist der Wettbewerb der Remagener Grünen überschrieben. Sie sehen die Zeit für gekommen an, „geschotterte“ Vorgärten in eine ökologisch wertvolle Visitenkarte der eigenen vier Wände umzugestalten. „Zugegeben, auf den ersten Blick scheint Schottern statt Blumenrabatten die einfachere Lösung zu sein: kein Unkraut mehr, kein Rasenmähen, kein Gießen im Sommer“, heißt es seitens der Kommunalpolitiker.

Lesezeit: 2 Minuten