Archivierter Artikel vom 16.06.2020, 07:18 Uhr

Auch die Wählergruppe Remagen übt Kritik

Inzwischen hat auch die Wählergruppe Remagen (WGR) das Thema Unkelbach aufgegriffen. In einer Pressemitteilung formuliert die Gruppe Vorwürfe an die Stadtverwaltung. „Nicht nur in Unkelbach wächst der Unmut über die oft jahrelang andauernde Untätigkeit der Stadtverwaltung bei Themen, die den Bürgern Sorge bereiten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net