Archivierter Artikel vom 08.09.2017, 11:59 Uhr
Plus

Astrid Angelika Bergmann-Hartl: Investitionen für marode Straßen

Durch die Verfilzung der Landesregierungen und der Bundesregierung mit der Industrie wird eine wirkliche Aufarbeitung des Dieselskandals im Keim erstickt. Wie kann es nach der Aufdeckung der Verfehlungen der Autoindustrie sein, dass der Käufer den Schaden hat?