Archivierter Artikel vom 28.07.2017, 18:57 Uhr

Altes Gemeindehaus wurde 1971 abgebaut

Das Gemeindehaus Hasselbach (Verbandsgemeinde Kastellaun) wurde im späten 18. oder frühen 19. Jahrhundert gebaut.

1971 erfolgte der Ab- und 1978/79 der Wiederaufbau im Bad Sobernheimer Freilichtmuseum. Im Erdgeschoss des alten Rathauses konnte die Hasselbacher Dorfgemeinschaft in zwei aus Tuffstein gemauerten Backöfen ihr Brot backen. Den Gemeindesaal im Obergeschoss nutzten die Hasselbacher für Versammlungen und Feiern. Im Winter heizte die Abwärme der Backöfen. Die Schiefermauern im Erdgeschoss sind massiv. Auffällig an dem Gebäude sind das an der Giebelseite leicht abgewalmte Dach und der filigrane Dachreiter.