„Als Bauherr steht die Mennonitengemeinde im Vertrag. Eigentlich ist es jemand anderes – aber das konnten wir ja so nicht da reinschreiben.“

Peter Siebert, Erster Vorsitzender des Trägervereins Freie Christliche Schule, ist davon überzeugt, dass Gott maßgeblich am Bau der neuen Schule mitwirkte.