Archivierter Artikel vom 15.02.2017, 17:13 Uhr

Allesamt routinierte Hand- und Kopfwerker: das Wagenbauerteam um Ulli Eckes

Und das sind die Eiskalten Spaller, die mit ihren spektakulären Wagen Jahr für Jahr für Furore an der Nahe und in Mainz sorgen („Wir wollen immer besser werden“):

Techniker und Straßenmeister Ulli Eckes (Spall), Elektriker Alexander Weber-Fetscher (Spall), Forstwirtschaftsmeister Ralf Eckes (Spall), Dachdecker Rainer Will (Bockenau), Forstwirt Christoph Klein (Seesbach), Tiefbauer Berthold Eckes (Wallhausen), Maschinenbau-Ingenieur Marc Werner (Bockenau), Winzer Markus Schaller (Roxheim), IT-Spezialist Michael Heigert (Spall), Elektriker Michael Will (Winterburg), Industriemechaniker Oliver Lehmann (Lettweiler), Polizist Jörg Braun (Roxheim), Mechatroniker Niklas Summerer (Bad Sobernheim), Hydraulik-Mechaniker Michael Gress (Oberhausen an der Appel); in diesem Jahr mit seinem Hausbau beschäftigt und daher ausnahmsweise nicht beim Wagenbau dabei: Denis Hase aus Münchwald. mz