Archivierter Artikel vom 13.10.2020, 14:09 Uhr

„Aller guten Dinge sind drei. Wir sind heute das dritte Mal mit diesem Thema da, und jetzt kommen wir auch dran.“

Philipp Geib von der Bauverwaltung zu Beginn seiner Ausführungen zur Pontonbrücke