Archivierter Artikel vom 21.05.2019, 15:03 Uhr

Alle Bewerber formulieren ihre Wunschüberschrift bis 2024

Bei der Beantwortung dieser Frage war etwas Kreativität und Fantasie gefragt. Die NZ wollte von allen drei Ortsbürgermeisterbewerbern wissen: „Welche Schlagzeile würden Sie bis zum Ablauf der kommenden Wahlperiode im Jahr 2024 gern über ihre Heimatgemeinde in der Zeitung lesen?“ Peter Heyda würde sich über die Überschrift „Fünf Jahre SPD–Regierung hat Hoppstädten-Weiersbach sehr gutgetan!“ freuen. Claudia Feis würde die Schlagzeile „Hoppstädten-Weiersbach ist Sieger beim Bundesentscheid ,Unser Dorf hat Zukunft'“ favorisieren.

Klaus-Peter Lauer wünscht sich für den Doppelort die Nachricht: „Endlich! Nach langem Hin und Her wird die Saarstraße (L 169) erneuert und mit einem Radweg ausbebaut.“ ax