Archivierter Artikel vom 16.08.2018, 15:58 Uhr
Plus

A-Liga: Der Blick auf die anderen Plätze

TuS Nassau – SG Nastätten/Miehlen (Fr., 19.30 Uhr): Nachdem vor ein paar Wochen der Abstieg nur durch den Verzicht des FSV Welterod und der SG Arzbach vermieden werden konnte, wollen sich die Nassoven unter der Regie von Thomas Linscheid eine neuerliche Zittersaison ersparen und frühzeitig das A-Liga-Ticket für die Saison 2019/20 sichern. Die Mühlbachtaler sehen sich in ähnlichen Tabellenregionen wie zuletzt, als sie in der Endabrechnung Position fünf belegt hatten. Mit Rückkehrer Granit Ajrullahi verfügt Trainer Rüdiger Graden über eine zusätzliche Option in der Offensive und hofft, dass seine junge Elf die gesammelten Erfahrungen in einer stärker einzuschätzenden Liga gewinnbringend einsetzt.

Lesezeit: 3 Minuten