Archivierter Artikel vom 12.02.2018, 14:24 Uhr

„Ab morgen gibt's in die Fresse.“

Der ironisch gemeinte Spruch von Andrea Nahlen nach der Bundestagswahl auf die CDU gemünzt.