Archivierter Artikel vom 02.04.2018, 18:04 Uhr

260 000

Euro Energiekosten in Gebäuden/An-lagen wurden durch das Kreisklimamanagement von 2015 bis 2017 gespart