Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 18:38 Uhr

„Da muss ich 33 oder so gewesen sein.“

TuS-Trainer Dirk Laux (47), der sich selbst als Ersatzspieler nominiert hatte, konnte sich kaum erinnern, wann er zuletzt in einem „richtigen“ Fußballspiel auf dem Platz gestanden hatte.