Archivierter Artikel vom 30.01.2019, 11:32 Uhr

44 Seiten starke Broschüre

Im Anschluss an den kurzweiligen Vortrag Dr. Bartoloschs konnte eine neue, informative und reich illustrierte Broschüre über Leben und Wirken Dr. Ufers vorgestellt werden, die einen Umfang von 44 Seiten im DIN-A 4-Format hat.

Finanziert wurde die Broschüre von der Stadt Siegen. Der Text stammt von Bartolosch, das ansprechende Layout samt Satz von Klaus Merklein. Die Bildbearbeitung hatten Merklein und Bartoloschs Sohn Jan Roman übernommen. Die Broschüre kann über die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland, Spandauer Straße 34, 57072 Siegen, kostenlos gegen Portoerstattung (2 Euro in Briefmarken) bezogen werden.