Archivierter Artikel vom 21.04.2021, 18:20 Uhr

1986 gegründet

Die Ateliergemeinschaft „zart & zackig“ wurde im Jahr 1986 im Bonner Frauenmuseum gegründet. Die Mitglieder üben in ihren Arbeiten, die sie bei zahlreichen Ausstellungen präsentierten, immer wieder auch Kritik an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen.

Eine Ausstellung im Jahr 1998 in New York, durch historische Aufnahmen belegt, gilt als Höhepunkt der Gruppengeschichte.