Archivierter Artikel vom 01.11.2021, 12:26 Uhr

16. Spieltag in der Fußball-Regionalliga Südwest

FC Rot-Weiss Koblenz – VfR Aalen 2:2 (1:0)

Von Die nächste Aufgabe

FC Rot-Weiss Koblenz: Gayé – Weidenbach, Fouley, Ghandour – Ekallé, Spang (80. Bender), Maroudis (65. Kovacevic), Stojanovic – Fischer (20. Lemmer), Breitfelder, Ceylan (80. Buckesfeld).

VfR Aalen: Layer – Schmidt, Windmüller, Odabas – Volz (56. Knipfer), Elfadli (39. Seitz), Abruscia, Arh Cesen – Müller, Kienle, Kindsvater (90. Heckmann).

Schiedsrichter: Cristian Ballweg (Zwingenberg).

Zuschauer: 200.

Tore: 1:0 Ceylan (43.), 1:1 Abruscia (56.), 1:2 Abruscia (62., Foulelfmeter), 2:2 Lemmer (83.).

Gelbe Karten: Maroudis, Stojanovic, Weidenbach – Seitz, Kienle.

Die nächste Aufgabe für Koblenz: am Samstag um 14 Uhr beim FC Gießen.