Archivierter Artikel vom 17.08.2021, 18:04 Uhr

13 Vereine für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet

Der Landeschef Bernd Derschug nutzte die Delegiertenversammlung, um zahlreiche Vereine für ihre Treue zum Verband auszuzeichnen.

So erhielten die Wanderfreunde Wißmannsdorf die Ehrenurkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft im DVV. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden der VSG Alsdorf, der TSV Bockenau, die Wanderfreunde Flacht, die Wanderfreunde Kirn-Sulzbach, die Wanderfreunde Wiesbachtal-Kriegsfeld, der Heimat- und Wanderverein Seffern, die Wanderfreunde VSV Naheland Bad Kreuznach, die Wanderfreunde Bischofsdhron, die Teufelskopf-Wanderer Reichweiler und die Wanderfreunde Ebernhahn ausgezeichnet.

Seit 50 Jahren sind die Wanderfreunde Mainz 1971 und der Spiel- und Sportverein Höheinöd 1930 im DVV, wofür sie mit Ehrenurkunden ausgezeichnet wurden.