Archivierter Artikel vom 15.08.2018, 14:59 Uhr

100 000 Bäume für Aufforstung sind das nächste Ziel

Wenn Benni und Klaus Over das Projekt präsentieren, dann nehmen sie dafür kein Geld. Es steht aber eine Dose für Spenden bereit. Das Geld hilft dabei, das nächste Ziel von Benni Over zu erreichen: Er hat sich vorgenommen, 100.000 Bäume für die Aufforstung des Regenwaldes auf Borneo beizusteuern.

Aktivisten kaufen derzeit zugunsten der Orang-Utans und der einheimischen Bevölkerung von der Palmölindustrie Flächen dafür auf. Da pro Baum etwa 1 Euro gebraucht wird, ist das ein ehrgeiziges Ziel. „Wie wir das hinkriegen, weiß ich noch nicht“, gibt Klaus Over zu. Aber die Overs wollen es schaffen.