Archivierter Artikel vom 12.08.2022, 11:52 Uhr
Plus
Obernhof/Seelbach

Idylle an Lahn und Dörsbach: Geistliches Leben prägt Kloster Arnstein

Genau 99 Jahre waren sie im Kloster Arnstein zu Hause: die Brüder der Ordensgemeinschaft von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariens und der ewigen Anbetung des allerheiligsten Altarsakramentes, kurz SSCC. Ende 2018 verließen sie das Kloster auf dem Felsen hoch über der Lahn für immer und zogen sich überwiegend an den Sitz der deutschen Ordensprovinz nach Werne zurück. Doch verwaist ist der altehrwürdige Ort deshalb nicht.

Von Carlo Rosenkranz Lesezeit: 6 Minuten