Archivierter Artikel vom 07.03.2015, 14:42 Uhr
Plus
Berlin/Rheinland-Pfalz

Zwischen Klößen, Katzen und Keltenknoten – Land rührt Werbetrommel auf der ITB

An Pfingsten wird der neue Nationalpark Hunsrück-Hochwald eröffnet, als 16. Schutzgebiet in Deutschland und als erstes in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Besucher der Internationalen Tourismusbörse (ITB) konnten von diesem grenzüberschreitenden Projekt schon einen kleinen Vorgeschmack erhaschen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema