Plus
Rheinland-Pfalz

Zurückhaltende Nachfrage: In Rheinland-Pfalz werden weniger Immobilien gekauft

Wilde, lukrative Jahre liegen hinter der Immobilienbranche – auch in Rheinland-Pfalz. Es gab einen echten Run auf Häuser, Wohnungen und Baugrundstücke. Doch nun gehen die Zahlen zurück – es wird weniger mit Immobilien gehandelt. Es wird auch weniger Geld umgesetzt. Woran das liegt.

Lesezeit: 2 Minuten
Auch in Rheinland-Pfalz wurden zuletzt weniger Immobilien verkauft. Die Zahl der Immobilientransaktionen ist rückläufig. Das geht aus einer Pressemitteilung des rheinland-pfälzischen Innenministeriums hervor. Der Immobilienmarktbericht vom Dezember 2023 beschreibt, dass die Immobilientransaktionen in Rheinland-Pfalz im Jahr 2022 im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent gefallen sind. Der Blick auf ganz ...