Plus
Rheinland-Pfalz

Wichtige Interessenvertretung der Landwirte im Land: Horper ist neuer Kammerchef

„Eine Ära geht zu Ende“: Diesen Satz hörte man häufig bei der 59. Vollversammlung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Es war die letzte Veranstaltung für Ökonomierat Norbert Schindler, der sein Amt als Kammerpräsident nach 18 Jahren abgab. Zum Nachfolger wurde der bisherige Vizepräsident Ökonomierat Michael Horper gewählt.

Lesezeit: 2 Minuten
Michael Horper ist neuer Präsident der Landwirtschaftskammer (LWK) Rheinland-Pfalz. Der bisherige LWK-Vize und Präsident des Bauern- und Winzerverbands Rheinland-Nassau wurde bei der Vollversammlung in Bockenau (Kreis Bad Kreuznach) zum Nachfolger von Norbert Schindler gewählt, der 18 Jahre lang an der Spitze der Kammer stand. „Eine Ära geht zu Ende“, hieß es ...