Archivierter Artikel vom 01.12.2020, 17:15 Uhr
Bendorf

Wenn der Koffer nicht ankommt: Bendorfer Firma bietet mit einer App Hilfe

Wer kennt das nicht? Da steht man nach einem langen Flug am Gepäckband und wartet auf seine Sachen, um endlich den Urlaub zu genießen. Doch nach einiger Zeit stellt man plötzlich fest: „Mein Koffer ist ja gar nicht dabei!“ Damit beginnt eine lange Odyssee, um das verloren gegangene Gepäckstück wiederzubekommen. Stundenlanges Anstehen an diversen Schaltern, das endlose Ausfüllen irgendwelcher Formulare nervt und verdirbt erst mal die Urlaubsfreude. Oder es kommt vor, dass der Koffer beschädigt wird, Kofferrollen vielleicht sogar abgebrochen sind, und man nun eine Entschädigung für das Gepäck beantragen will. Das alles ist jedenfalls zeitaufwendig und stressig.

Dagmar Stadtfeld Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net