Plus
Rheinland-Pfalz

Tipps für die Steuererklärung: So holen Sie sich Geld vom Staat zurück

Viele finden sie lästig und schieben sie vor sich her – die Einkommenssteuererklärung. Dabei lohnt sie sich, weil Berufstätige häufig Geld vom Finanzamt zurückbekommen – nach Daten des Statistischen Bundesamts im Schnitt 1052 Euro. Wer sich trotzdem früher vor Formularen drückte, muss wissen: Wer mehr als 410 Euro Kurzarbeitergeld bezieht, ist zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet. Wie aber wirken sich die neuen steuerlichen Corona-Hilfen aus?

Von Ursula Samary Lesezeit: 6 Minuten