Koblenz

Serie „Arbeitsplatz Fahrrad“: Koblenzerin ist mit einer E-Fahrradrikscha als Taxi unterwegs

Die Koblenzer Innenstadt von einem Fahrrad aus zu erleben, das klingt im ersten Moment nicht ungewöhnlich oder spektakulär. Sich dabei aber entspannt zurückzulehnen und gar nicht erst ins Schwitzen zu geraten, weil man in die Pedale tritt, das ist erst seit kurzer Zeit möglich. Denn seit Mitte August ist die erste Koblenzer E-Fahrradrikscha an Rhein und Mosel unterwegs.

Annika Wilhelm Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net