Archivierter Artikel vom 26.07.2020, 13:17 Uhr
Plus
Mainz

Rheinland-Pfalz sieht steuerliche „Homeoffice-Pauschale“ kritisch

Die Forderung nach einer steuerlichen Entlastung für Beschäftigte im Homeoffice wird im rheinland-pfälzischen Finanzministerium nicht unterstützt. „Dem Vorschlag aus Hessen stehen wir skeptisch gegenüber“, sagte eine Sprecherin des Ministeriums in Mainz.

Lesezeit: 1 Minuten