Archivierter Artikel vom 04.12.2020, 18:14 Uhr
Koblenz

Peter Altmaier diskutiert mit Unternehmern aus der Region: „Es läuft nicht rund“

Ein Ende der Corona-Krise ist nicht in Sicht, der Druck auf die Bundesregierung wächst: „Wir sind zwischen Zwängen eingeklemmt“, bekannte Peter Altmaier in einer großen Videokonferenz am Donnerstagabend. Der Bundeswirtschaftsminister war der Einladung des Koblenzer Bundestagsabgeordneten Josef Oster und des Landtagskandidaten Stephan Otto (beide CDU) gefolgt. Trotz aller Probleme ging es dem Minister darum, auch etwas Zuversicht zu vermitteln. Denn mit den Förderprogrammen nimmt Deutschland im weltweiten Vergleich eine Spitzenposition ein. Das sieht man zumindest in Berlin so.

Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net