Plus
Mainz

Öffnung der Außengastronomie: „Wir sind dabei“: In Mainz bleiben die meisten Restaurants noch geschlossen

„Wir sind dabei.“ Das war die Reaktion von Inhaber und Stammgästen der Mainzer Kultkneipe Zeitungsente, als Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Freitagabend verkündete, dass die Gastronomie wieder öffnen darf. „Wir saßen gerade zusammen“, erzählt Mitarbeiter Christian Schulz. Chef Mike Krämer habe direkt gesagt: „Wir öffnen.“ Und am frühen Montagnachmittag saßen dann auch drei Stammgäste – allesamt Pflegefachkräfte im Uniklinikum – beisammen.

Von Carsten Zillmann Lesezeit: 2 Minuten
+ 4176 weitere Artikel zum Thema