Archivierter Artikel vom 25.01.2014, 07:22 Uhr
Plus

MedienErleben: Ex-Verleger Echternach muss 2700 Euro Geldstrafe zahlen

Limburg/Rhein-Lahn-Kreis – Er hat 2012 Sozialversicherungsbeiträge für seine Arbeitnehmer in Höhe von mehr als 25.000 Euro nicht an die Krankenkassen abgeführt. Dafür hat das Limburger Amtsgericht Markus Echternach, den 35-jährigen Geschäftsführer des insolventen Limburger MedienErleben-Verlages, zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu je 30 Euro (insgesamt 2700 Euro) verurteilt. Das Strafmaß entspricht dem Antrag der Staatsanwaltschaft, das Urteil ist rechtskräftig.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema