Archivierter Artikel vom 31.01.2018, 18:16 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Lottos Problem mit „schwarzen Lotterien“

Lotto Rheinland-Pfalz geht trotz Umsatzminus zuversichtlich ins 70. Jahr seines Bestehens: Das Koblenzer Glücksspielunternehmen schloss 2017 mit einem Gesamtumsatz von rund 363 Millionen Euro ab. Nach fünf Jahren Umsatzsteigerungen bedeutet das für die bundesweit angebotenen Spiele ein Umsatzminus von 6,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Lesezeit: 1 Minuten