Archivierter Artikel vom 30.01.2020, 18:14 Uhr
Rheinland-Pfalz

Landtag streite um Handwerker-Förderung: Ein Bonus und der Zoff um seine Erfindung

Wer in Rheinland-Pfalz lebt und als Handwerker seinen Meister macht, bekommt künftig statt 1000 Euro 2000 Euro vom Land geschenkt. Die Fraktionen im Landtag animierte das zu einem unter Abgeordneten offenkundig sehr beliebten Spiel: Wer hat’s erfunden? Die Aktuelle Debatte drehte sich in weiten Teilen weniger um die Belange der Handwerker als um die Frage, wer wann wo und – ganz wichtig – als Erster einen Antrag zum Thema gestellt hat.

Carsten Zillmann Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net