Archivierter Artikel vom 15.07.2015, 05:26 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Lässt sich die Lokalradio-Gruppe noch retten?

Der Ton erinnert an Athens Ruf nach Schuldenschnitt. Er steht in einem Brief, mit dem Stephan Schwenks Radio Group Holding (Kaiserslautern) mit ihren Lokalradios in Rheinland-Pfalz, Hessen und im Saarland gerettet werden soll. Eine pfälzische Rechtsanwaltskanzlei drängt freie Mitarbeiter und Dienstleister von Gesellschaften in der Unternehmensgruppe Radio Group Holding, auf 50 Prozent ihrer Forderungen zu verzichten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema