Archivierter Artikel vom 19.02.2019, 19:00 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Debeka: Im Aufwind trotz Gegenwind

Die Koblenzer Debeka ist im Aufwind: Die Beitragseinnahmen der Versicherungsgruppe sind im vergangenen Jahr um 2,4 Prozent auf 10,7 Milliarden Euro gestiegen. Dabei legten alle Sparten zu, berichtet der neue Vorstandschef Thomas Brahm – Krankenversicherung und Altersvorsorge ebenso wie Schadens- und Unfallversicherung.

Von Jörg Hilpert Lesezeit: 2 Minuten