Archivierter Artikel vom 13.11.2020, 06:30 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Kliniken im Krisenmodus: Die Intensivstationen füllen sich weniger stark mit Covid-19-Patienten

Es sind erste Lichtblicke in düsteren Corona-Zeiten: Zunächst gaben das Mainzer Unternehmen Biontech und sein US-Partner Pfizer bekannt, dass der von ihnen getestete Impfstoff hochwirksam ist und bald zugelassen werden könnte. Dann berichteten Mediziner, dass sich die Intensivstationen das erste Mal seit Wochen weniger schnell füllen. „Wir haben jetzt eine realistische Chance, dass der Spuk nächstes Jahr vorbei ist. Dennoch: Das Ganze wird bis dahin noch ein Marathon“, sagte Prof. Dr. Christian Karagiannidis, Sprecher des Intensivregisters der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi), unserer Zeitung.

Von Christian Kunst Lesezeit: 5 Minuten
+ 5760 weitere Artikel zum Thema