Archivierter Artikel vom 26.02.2021, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Kaum Gigabit im Gewerbegebiet: Nur in etwa jedem zehnten Industriepark in Rheinland-Pfalz gibt es Vollglasfaserausbau

Nur rund 12 Prozent aller Gewerbegebiete in Rheinland-Pfalz verfügen über zukunftsfähige Internetanschlüsse. Der Goldstandard FTTB („Fibre to the Building“), also Glasfaserkabel bis zum Gebäude, ist also nur für rund jedes zehnte Unternehmen im Land verfügbar.

Von Carsten Zillmann Lesezeit: 3 Minuten