Rheinland-Pfalz/Berlin

Herber Schlag für Hoteliers im Land: So dramatisch ist ihre Lage wirklich

Hoteliers in Rheinland-Pfalz dürfen ab Dienstag keine Gäste mehr beherbergen, die aus Risikogebieten kommen. Das hat der Ministerrat am Freitagabend beschlossen. Dieses Verbot der Landesregierung kommt für die Hotellerie im Land zur Unzeit. Erst am Freitag hat das Statistische Landesamt erneut dramatisch eingebrochene Gäste- und Übernachtungszahlen in Rheinland-Pfalz bekannt gegeben.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net