Archivierter Artikel vom 29.10.2020, 18:00 Uhr
Plus
Koblenz

Hält der Fahrradboom weiterhin an? Händler in Koblenz und der Region sind optimistisch

Diesen Sommer hat es wohl jeder gehört und auch gesehen: Viel mehr Menschen als sonst waren mit dem Fahrrad unterwegs. Ein Hauptgrund hierfür ist sicherlich Corona. Das Fahrrad wurde genutzt um den vollen Bus zu vermeiden oder eine Radtour diente als Ersatz für den Sommerurlaub. Auch die Koblenzer Fahrradhändler konnten von der hohen Nachfrage profitieren. Im Interview mit der RZ berichten sie von der zurückliegenden Saison und geben auch schon einen Ausblick für 2021.

Von Katrin Hommen Lesezeit: 4 Minuten