Archivierter Artikel vom 24.11.2014, 15:12 Uhr
Koblenz

Globus im Koblenzer Löhr-Center schließt zum Jahresende

An Silvester verabschiedet sich Globus nach mehr als 30 Jahren aus der Koblenzer Innenstadt: Der Supermarkt im Löhr-Center schließt.

Beim Bundesfahrradturnier in Frankfurt schnitt der ADAC Mittelrhein auch dank Teilnehmern aus dem Westerwald gut ab.
Beim Bundesfahrradturnier in Frankfurt schnitt der ADAC Mittelrhein auch dank Teilnehmern aus dem Westerwald gut ab.

Das teilen Globus und das Einkaufszentrum gemeinsam mit. Die Kette konzentriert sich im neuen Jahr dann komplett auf das neue Warenhaus in Bubenheim.

Nach der Schließung im Löhr-Center zum Ende des Jahres und der Rückgabe der Fläche an den Vermieter, die ECE Projektmanagement GmbH & Co KG, werde die Fläche umgebaut, heißt es weiter. Wie bereits angekündigt, wird als neuer Lebensmittelmarktbetreiber Rewe voraussichtlich im Herbst 2015 eröffnen.

Ab dem 8. Dezember startet im Globus-Markt schrittweise der Ausverkauf mit Drogeriewaren und Nonfood-Artikeln. Am 22. Dezember folgen Putz- und Waschmittel, Tiernahrung, Konserven, Getränke, Tiefkühlnahrung und Süßwaren. Ab dem 27. Dezember gebe es auch Rabatte auf Frische-Artikel.