Archivierter Artikel vom 30.03.2022, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Gegen die Inflation ist kein Kraut gewachsen: Deshalb ist noch kein Ende in Sicht

Es ist ja nicht nur der Stopp an der Tankstelle: Verbraucher ächzen zurzeit unter einem breit angelegten Preisanstieg. Inzwischen fürchten Forscher schon eine Jahresinflation von 6 Prozent. Die Folgen des Ukraine-Krieges an der Preisfront sind noch gar nicht endgültig klar. Weshalb sich die Inflationsspirale weiterdrehen könnte.

Von Jörg Hilpert Lesezeit: 4 Minuten