Archivierter Artikel vom 04.02.2020, 15:45 Uhr
Flughafen Hahn

Fehlbetrag sank deutlich: Hahn machte 2018 weniger Verlust

Der Hunsrück-Flughafen Hahn hat seinen Fehlbetrag 2018 stark verringert. Dieser sank von 17,2 Millionen Euro 2017 auf 5,1 Millionen Euro 2018. Für 2019 hat der Airport angesichts seines rückläufigen Passagier- und Frachtgeschäfts jedoch wieder einen Verlust von 14,3 Millionen Euro eingeplant – allerdings ohne Berücksichtigung von Zuwendungen des Landes Rheinland-Pfalz.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net