Archivierter Artikel vom 14.11.2014, 09:48 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Einmalig: Im Kreis Cochem-Zell gibt's Breitband für alle

Freie Fahrt für alle Bürger auf der Datenautobahn – was sich wie ein Slogan aus der Tempolimit-Debatte anhört, wird bis zum Spätsommer kommenden Jahres im Kreis Cochem-Zell Realität. Alle Haushalte in den 89 Ortsgemeinden – hinzu kommen drei Hunsrückdörfer, die im Sommer in den Nachbarkreis abgewandert sind – werden in der Lage sein, mit flotten Bandbreiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Internet zu surfen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema