Archivierter Artikel vom 09.03.2015, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Digitalisierung: Firmen setzen auf „schlaue Daten“

„Big Data“ prägt unser Leben zunehmend, immer größer wird die „Datenwolke“ der digital vernetzten Gesellschaft. Jeder, der ein Smartphone nutzt, trägt dazu bei. Und die Unternehmen sind höchst interessiert an den Datenmassen: Weil sie ihre (potenziellen) Kunden besser kennenlernen wollen – oder weil sie Maschinen effizient laufen lassen möchten.

Lesezeit: 2 Minuten